Säure-Basen-Test
Mittagessen
Mittagessen

Brokkoli-Quiche

Brennwerte: 235 kcal / 983 kJ
1:10
12 Portionen
mittel
Zutaten
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 100 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 3 Zwiebeln
  • 500 g Brokkoli
  • 400 g Möhren
  • 2 EL neutrales Öl (z. B. Rapsöl)
  • 3 EL Sojamehl
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 300 g fettarmer Joghurt (1,8 % Fett)
  • 200 g saure Sahne
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Pfeffer
  • 6 EL Wasser
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 100 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 3 Zwiebeln
  • 500 g Brokkoli
  • 400 g Möhren
  • 2 EL neutrales Öl (z. B. Rapsöl)
  • 3 EL Sojamehl
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 300 g fettarmer Joghurt (1,8 % Fett)
  • 200 g saure Sahne
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Pfeffer
  • 6 EL Wasser
Zubereitung
Schritt 1/4

Mehl, Salz, Butter und Ei zu einem Teig kneten.

Schritt 2/4

Zwiebeln und Möhren schälen und klein schneiden. Brokkoli in Röschen zerteilen. Zwiebeln in Öl glasig dünsten, Brokkoli und Möhren hinzufügen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. dünsten.

Schritt 3/4

Währenddessen Ofen auf 200° C vorheizen und Springform (ø 26 cm) mit Öl fetten. Sojamehl mit 6 EL kaltem Wasser verrühren und quellen lassen. Teig in der Form verteilen und Rand formen.

Schritt 4/4

Joghurt, saure Sahne und gequollenes Sojamehl verrühren. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen, gehackte Petersilie unterrühren. Das Gemüse in die Form geben, Joghurt-Sahne-Mischung darüber gießen. Im Ofen ca. 40 Min. backen.

Weitere Rezeptempfehlungen

Auf den Geschmack gekommen?

Basica® Pur

Reines Basenpulver zum Auflösen in Wasser oder Saft
Mehr zum Produkt
Basenpulver

Basische Rezepte auf Pinterest