Glückliche junge Frau kocht auf Basis basischer Rezepte | © Basica

Basische Fruchtschnittchen

Lassen Sie es sich schmecken – mit unseren basischen Rezeptvorschlägen für Frühstück, Mittag und Abendessen.

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Fruchtige basische Getränke

Backen mit Basica

Gefüllte Mürbeteigplätzchen Haselnussmakronen
Zutaten
  • 500 g Trockenfrüchte
  • 60 g Basica Vital® 
  • 50 g Zucker 
  • 100 g Aprikosenmarmelade 
  • 1 Zitrone 
  • ½ Orange (ungespritzt) 
  • 1 Pck. Vollkorn-Backoblaten 
Zubereitungszeit

circa 30 min

 

Für ca. 40 Stück

Die Trockenfrüchte mit einem großen Messer fein hacken. Saft der Zitrone und Orange auspressen. Basica Vital® im Zitronen- und Orangensaft auflösen und mit dem Zucker und der Aprikosenmarmelade zu einer Masse verrühren. Danach die Schalen der Orange klein schneiden und mit Trockenfrüchten unter die Fruchtmasse mischen. Die Masse dann mit einem Löffel auf die Vollkornoblaten streichen und mit einer Oblate abdecken. Die Fruchtschnitten im Kühlschrank aufbewahren. Tipp: Auch für den Sommer als gesunder Snack für zwischendurch!

Bildnachweis und Rezepte: Säure-Basen-Kochbuch - Jeden Tag basisch genießen – Prof. Dr. Jürgen Vormann, Karola Wiedemann

 

Fotografin: Coco Lang, Gräfe und Unzer

Welches Basica® passt zu mir?

Basica® Produkte